Über uns

Staatlich anerkannte Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen an den Landratsämtern in Bayern

Die Landratsämter und kreisfreien Städte halten 76 Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen bereit. Alle verfügen über die staatliche Anerkennung und blicken auf eine über 35-jährige Erfahrung zurück.

Tätigkeitsbereich

Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen

  • in der Beratung von Schwangeren,
  • in der Schwangerschaftskonfliktberatung (mit Ausstellung der Beratungsbescheinigung),
  • in der Beratung und Begleitung nach der Geburt bzw. nach einem Schwangerschaftsabbruch,
  • in der Familien- und Sexualpädagogik
  • in der Öffentlichkeitsarbeit bzgl. schwangerschafts- und familienrelevanter Themen.


Mehr zu unseren Aufgaben erfahren Sie auf der überregionalen Website http://www.schwanger-in-bayern.de, oder im Imagevideo "Schwanger in Bayern – Der Film". Darin werden die vielfältigen Unterstützungsmöglichkeiten und Aufgaben der Schwangerschaftsberatungsstellen in Bayern an drei Beispielen erfahrbar (Link zur FullHD-Version).

Zielgruppe

Die Beratungsstellen stehen allen Personen offen, unabhängig von Alter, Nationalität oder Religionszugehörigkeit, die sich zu den Themen Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach informieren wollen.

BeraterInnentelefon

Wir sind für Sie auch telefonisch erreichbar!

Telefonnummern zu allen Beratungsstellen finden Sie im Beratungsstellenverzeichnis des Bayerischen Familienministeriums (http://www.stmas.bayern.de/familie/beratung/schwangere/index.php).

Team

Beraterin_Sara

Beraterin_Sara

Beschreibung: B.A. in Social Sciences

Beraterin_Karolin

Beraterin_Karolin

Beschreibung: Sozialpädagogin (BA)

Beraterin_Petra

Beraterin_Petra

Beschreibung: Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Berater_Bernhard

Berater_Bernhard

Beschreibung: Dipl. Sozialpädagoge (FH)